Seit 2014 sind wir Teil des Künstler*Kuratorinnen*Kollektiv Dr. Kuckucks Labrador. Nebst kuratieren von Ausstellungen setzen wir uns unter anderem für die Stärkung eines regionalen, kulturellen Netzwerkes ein. Gegenseitige Solidarität, politische Themen und Hinterfragung von Macht sind Grundpfeiler unserer Tätigkeit. Unser Ziel ist es, verhärtete Strukturen aufzubrechen und gleichzeitig neue, produktive Wege einzuschlagen, wie z.B. die Zusammenkunft der kunstbezogenen Projekträume Basels, Σ (Summe). Oder das Kuckucks-Nest,  unser internationales Residency-Projekt.

mehr Infos